Close

New articles

Lkw fuhr auf Mopedauto auf: Zwei Frauen bei Unfall auf der B145 verlet

Eine 70-jährige Frau und ihre 50-jährige Beifahrerin sind am Montagvormittag bei einem Verkehrsunfall auf der B145 in Pinsdorf (Bezirk Gmunden) verletzt worden.

Die Frauen aus dem Bezirk Wels-Land waren gegen 10.10 Uhr Richtung Regau unterwegs. Bei einer roten Ampel hielt die Lenkerin (70) das Mopedauto an. Plötzlich wurde das Leichtkraftfahrzeug von hinten erfasst. Ein Lkw-Fahrer war mit dem Fuß vom Brems- auf das Gaspedal gerutscht. Die Folge war ein Auffahrunfall, bei dem das Mopedauto in die Kreuzung geschleudert wurde und auf der Gegenfahrbahn stehen blieb.

Die beiden Insassinnen waren eingeklemmt, nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurden sie ins Klinikum Gmunden gebracht. Am Steuer des Lastwagens saß ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land, teilte die Polizei mit. 


Lkw fuhr auf Mopedauto auf: Zwei Frauen bei Unfall auf der B145 verlet

Eine 70-jährige Frau und ihre 50-jährige Beifahrerin sind am Montagvormittag bei einem Verkehrsunfall auf der B145 in Pinsdorf (Bezirk Gmunden) verletzt worden.

Die Frauen aus dem Bezirk Wels-Land waren gegen 10.10 Uhr Richtung Regau unterwegs. Bei einer roten Ampel hielt die Lenkerin (70) das Mopedauto an. Plötzlich wurde das Leichtkraftfahrzeug von hinten erfasst. Ein Lkw-Fahrer war mit dem Fuß vom Brems- auf das Gaspedal gerutscht. Die Folge war ein Auffahrunfall, bei dem das Mopedauto in die Kreuzung geschleudert wurde und auf der Gegenfahrbahn stehen blieb.

Die beiden Insassinnen waren eingeklemmt, nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurden sie ins Klinikum Gmunden gebracht. Am Steuer des Lastwagens saß ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land, teilte die Polizei mit.